Der rote Aschermittwoch des SPD-Ortsvereins Bad Windsheim

Arbeiterlieder vorgetragen von Dieter Vatter & Frank Beuschel, Burnt Eve band
Quelle: Walla Rohr

16. Februar 2020

Mittwoch, 26. Februar um 19:00 Uhr im Keller des Brauhauses Döbler

Was beschäftigt die jungen Bad Windsheimerinnen und Bad Windsheimer, wie sehen ehemalige Stadträte die Entwicklung der vergangenen Jahr und was macht eigentlich die SPD-Fraktion im Stadtrat. Diese und noch mehr Fragen wurden letztes Jahr im lockeren Schlagabtausch beantwortet.

Spannend wird's am kommenden Aschermittwoch wieder, wenn das Thema heißt: was hat eigentlich die SPD-Fraktion in der kommenden Legislaturperiode vor?

Im Mittelpunkt stehen zwei Bürgermeisterkandidaten der SPD: Siegfried Göttfert, der in Bad Windsheim antritt und Karl-Otto Mollwitz, der das Burgbernheimer Rathaus erobern will.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung, wie schon letztes Jahr, von Dieter Vatter und Frank Beuschel, beide Mitglieder der Burnt Eve Band. Sie werden an diesem Abend Arbeiterlieder im neuen Gewand präsentieren.

Wir freuen uns über reichlich Besuch bei Hering (wie immer vom Ortsverein gespendet) und Getränken (die jeder selber zahlen muss). Kommt vorbei und diskutiert mit - denn nur wer mitmischt, kann auch etwas verändern.

Mittwoch, 26. Februar, 19 Uhr im Keller des Brauhauses Döbler

Teilen